Panorama Tannheim

Bayerischer Rundfunk – Sternstunden

// Unsere Klinik

Bayerischer Rundfunk – Sternstunden :: Wir helfen Kindern

» Eine Spende von 630.000 Mark für die familienorientierte Nachsorge

Der Bayerische Rundfunk startete in der Vorweihnachtszeit 1993 die Benefizaktion „Sternstunden – Wir helfen Kindern“. Unterstützt von der Bayerischen Landesbank, den bayerischen Sparkassen sowie der Versicherungskammer Bayern wurden auf diesem Weg 630 000 Mark für die Klinik Tannheim gespendet.

Weil kranke, behinderte und notleidende Kinder unsere Hilfe brauchen, wurden die „Sternstunden“ ins Leben gerufen. Ein Schwerpunkt der Hilfe liegt in Bayern. Neben weiteren Projekten in Deutschland – wie z.B. für die Nachsorgeklinik Tannheim, kommen die Spenden aber auch Kindern in Krisengebieten auf der ganzen Welt zugute. Seit Beginn der Benefizaktion wurden 32 Millionen Mark gesammelt. Damit konnten rund 300 Projekte unterstützt werden.

» Sternstunden e.V. ist eine Organisation, die wegen ihrer Unterstützung besonders förderungswürdiger anerkannter, gemeinnütziger Zwecke der Jugendpflege, der Erziehung und der freien Wohlfahrtspflege als steuerbegünstigter Verein anerkannt ist. Die Mitglieder von Sternstunden e.V. sind der Bayerische Rundfunk sowie dessen Töchter: die Bayerische Rundfunkwerbung, Telepool und die TR-Verlagsunion.

Hinzu kommen die Sponsoren: Bayerische Landesbank, die bayerischen Sparkassen und die Versicherungskammer Bayern, die gemeinsam für Verwaltungskosten aufkommen. So ist sichergestellt, dass jede gespendete Mark zu 100 Prozent den Kindern zugute kommt. Im Rahmen der Weihnachtsaktion 1993 wurden insgesamt 23 Projekte im In- und Ausland vorgestellt, darunter die geplante Nachsorgeklinik in Tannheim. Beginnend mit dem 1. Dezember strahlte das Bayerische Fernsehen täglich in der Vorabendzeit einen „Adventskalender“ in der Länge von rund vier Minuten aus. Im Mittelpunkt stand jeweils ein Projekt. Vorgestellt wurden die Projekte von je einem Prominenten, im Fall der Nachsorgeklinik war es Stiftungsgründer Klausjürgen Wussow. Mit einer fünfstündigen Live-Sendung an Heilig Abend fand die Aktion ihren Abschluss. Auch für die Klinik Tannheim mit einem erfreulichen Ergebnis, zumal man durch die stattliche Spende eine wichtige Starthilfe bekam.

Zurück zur Übersicht…

Kontakt

Nachsorgeklinik Tannheim gemeinnützige GmbH

Gemeindewaldstraße 75
78052 VS-Tannheim
Telefon: 07705 / 92 00
Fax: 07705 / 92 01 99
IK-Nr. 510 833 461
info@tannheim.de

Impressum | Datenschutz

Wir helfen – Dank Ihrer Spende
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns in der wertvollen Arbeit mit und für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Patienten.

SPENDENKONTEN

Sparkasse-Schwarzwald-Baar

IBAN: DE17 6945 0065 0010 5500 11
SWIFT-BIC: SOLADES1VSS

Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau

IBAN: DE75 6949 0000 0029 2929 22
SWIFT-BIC: GENODE61VS1

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen