Panorama Tannheim

Deutsche Krebshilfe e.V.

// Unsere Klinik

Deutsche Krebshilfe e.V. – Eine Million Mark an Spenden und ein zinsloses Darlehen in selber Höhe

» Mit einem Zuschuss in Höhe von einer Million Mark und einem zinslosen Darlehen in gleicher Höhe leistete die „Deutsche Krebshilfe e. V.“ einen wesentlichen Beitrag zum Bau der Nachsorgeklinik Tannheim. Sie fördert zahlreiche innovative Forschungsprojekte, auch neue Ansätze im Bereich der Nachsorge.

Die von Dr. Mildred Scheel 1974 gegründete Deutsche Krebshilfe e. V. hat ein breites Aufgabenfeld, widmet sich Projekten zur Verbesserung der Diagnose, von Therapie, Nachsorge und Selbsthilfe bei krebskranken Menschen.

» Sie hilft, die personelle und sachliche Ausstattung beispielsweise in Kliniken zu optimieren und Notstände in Therapie-, Forschungs- und Rehabilitationseinrichtungen zu beheben. Durch eine Krebserkrankung in Not geratene Menschen erhalten bei der Deutschen Krebshilfe Beratung, Hilfe und im begründeten Einzelfall auch finanzielle Unterstützung. Die Deutsche Krebshilfe fördert zahlreiche innovative Forschungsprojekte mit dem Ziel, neue Diagnoseverfahren und Therapien gegen den Krebs zu entwickeln.

Die Deutsche Krebshilfe ist eine private Hilfsorganisation, die sich ausschließlich über Spenden, Aktionserlöse, den Mitgliedsbeiträgen des „Mildred Scheel Kreises“ sowie Erbschaften und Vermächtnissen finanziert. Öffentliche Mittel nimmt sie nicht in Anspruch.

Die Deutsche Krebshilfe klärt auf und informiert über die Krebserkrankungen sowie über die Möglichkeiten der Gesundheitsvorsorge. Sie motiviert die Bevölkerung, Krebsfrüherkennungsuntersuchungen wahrzunehmen, organisiert und fördert Aus- und Fortbildungsmaßnahmen sowie Informationsveranstaltungen zur Verbesserung der Krebsbekämpfung.

Als Tochterorganisation gehört die Stiftung „Deutsche KinderKrebshilfe“ zur Krebshilfe. Die KinderKrebshilfe setzt sich für die Erforschung und Bekämpfung von Krebserkrankungen im Kindesalter ein. Zu den von ihr geförderten Projekten zählen der Auf- und Ausbau von Kinderkrebs-Zentren, die Erforschung neuer Therapien sowie die Einrichtung von Elternhäusern in Kliniknähe, aber auch die Entwicklung von Behandlungsrichtlinien.

Zurück zur Übersicht…

Kontakt

Nachsorgeklinik Tannheim gemeinnützige GmbH

Gemeindewaldstraße 75
78052 VS-Tannheim
Telefon: 07705 / 92 00
Fax: 07705 / 92 01 99
IK-Nr. 510 833 461
info@tannheim.de

Impressum | Datenschutz

Wir helfen – Dank Ihrer Spende
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns in der wertvollen Arbeit mit und für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Patienten.

SPENDENKONTEN

Sparkasse-Schwarzwald-Baar

IBAN: DE17 6945 0065 0010 5500 11
SWIFT-BIC: SOLADES1VSS

Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau

IBAN: DE75 6949 0000 0029 2929 22
SWIFT-BIC: GENODE61VS1

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen