// Unsere Klinik

Der Europapark Rust – Großartige Unterhaltung für Tannheim-Patienten

»Deutschlands größter Freizeitpark, der zum beliebtesten Park weltweit ausgezeichnet wurde, ist seit vielen Jahren ein treuer Freund der Nachsorgeklinik Tannheim: Seit bald 20 Jahren unterstützt Roland Mack gemeinsam mit dem Europa-Park die Nachsorgeklinik Tannheim. Diesem Engagement ist es zu verdanken, dass in den letzten Jahren mehr als 15.000 Patientenkinder und deren Familien einen erlebnisreichen Tag im Europa-Park verbringen konnten. Neben den Einladungen in den Park, unter anderem auch zu Veranstaltungen wie Ballonfestivals oder zum Weltkindertag, sorgen die Besuche von Clown Peppino, der Euromaus und ihren Freunden immer wieder für strahlende Kinderaugen.

Tannheim-Geschäftsführer und Stiftungsvorstand Roland Wehrle freute sich deshalb ganz besonders, an Roland Mack die Ehrennadel der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE überreichen zu können. „Danke im Namen unserer Stiftung und der Klinik für das unendlich tolle Engagement, mit dem Sie so vielen Kindern eine Freude gemacht haben“, betonte er bei der Verleihung. Auch dass sich der Europapark immer wieder mit kostenlosen Programmpunkten für Benefizveranstaltungen zur Verfügung stellt, würdigte der Tannheim-Geschäftsführer.

Mehr als 100 Attraktionen und Shows, 85 Hektar Fläche, 13 europäische Themenbereiche, sechs Stunden Showprogramm, vier parkeigene Erlebnishotels – der Europa-Park im Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Schweiz ist ein einzigartiges Kurzurlaubsziel mit Freizeitangeboten für alle Altersklassen und jeden Geschmack. Soziales Engagement ist ein grundsätzliches Thema, das dem Europa-Park sehr am Herzen liegt.

Zurück zur Übersicht…