// Aktuelles

20 Jahre Nachsorgeklinik Tannheim

Es war ein großartiges Geburtstagsfest, mit außergewöhnlichen Konzertereignissen, vielen herzlichen Begegnungen – ein Fest für die gesamte Familie. Die Feier zum 20-jährigen Bestehen der Nachsorgeklinik Tannheim zählte wohl um die 7.500 Besucher, darunter viele Prominente wie Ex-Skisprungstar Martin Schmitt, SOKO-Kommisarin Astrid Fünderich, Peter Schell von den „Fallers“ oder SWR-Moderator Jürgen Hörig. Tannheim-Geschäftsführer Roland Wehrle konnte in vielerlei Hinsicht eine erfreuliche Bilanz ziehen, auch weil mit den Spendengeldern die dringende Sportplatzsanierung angegangen werden kann. Ebenso Sonja-Faber Schrecklein, die mit Roland Wehrle zusammen an der Spitze der Stiftung Deutsche Kinderkrebsnachsorge steht, die Haupt-Gesellschafter der Nachsorgeklinik ist und als ihr Initiator gilt.

Allein 20.000 Euro an Spenden kamen am Fest-Wochenende vom VfB-Stuttgart. Dieser hatte seinen Fanbeauftragten Peter Reichert entsandt. Der Mittelstürmer der Meistermannschaft von 1984 brachte eine 20.000 Euro-Spende als Geburtstagsgeschenk mit. Und er betonte, der Fußball-Bundesligist werde weiter als Pate an der Seite der Nachsorgeklinik stehen.
Eine sichere Bank für die Klinik ist der Ort Tannheim selbst. 1991 fiel die Standortentscheidung für das Gelände zwischen Ortsrand und Wald. Alle Tannheimer Vereine waren auf dem Festgelände im Einsatz. Und Ortsvorsteherin Anja Keller betonte bei der Übergabe eines Baum-Geschenkes am Sonntag: „Alle Tannheimer stehen hinter der Klinik. Wir freuen uns, dass es dieses Haus gibt.“

Beim Benefizkonzert am Samstagabend mit Cassandra Steen und David Whitley schlugen die Emotionen hoch, alle Akteure zeigten sich von der besonderen Atmosphäre tief berührt. Es war ein außergewöhnlicher Konzertabend, mit zwei herausragenden Sängern. Ein weiterer Höhepunkt folgte u.a. am Sonntag Abend mit dem Auftritt von „Timo Hieske und seinen jungen Egerländern“.

Am Sonntag, den 19. November 2017 feierten wir das Jubiläum mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und den damaligen Initiatoren und Förderern in der Tonhalle in Villingen.

 

Hier finden Sie Presse-Beiträge zum Jubiläumsfest in Tannheim:

Schwarzwälder Bote: Tannheim ist „Ort der Geborgenheit“

Südkurier: Ein Geburtstagskind mit Geldsorgen

Südkurier: Galaabend 20 Jahre Nachsorgeklinik Tannheim

Südkurier: Eine ganze Klinik feiert das Leben

Schwarzwälder Bote: Nachsorgeklinik feiert 20. Geburtstag

Südwest Presse – Die Neckarquelle: Großer Konzertabend in Tannheim

Bilder vom Festakt am 19.11.2017 und vom Festwochenende:

Kontakt

Nachsorgeklinik Tannheim gemeinnützige GmbH

Gemeindewaldstraße 75
78052 VS-Tannheim
Telefon: 07705 / 92 00
Fax: 07705 / 92 01 99
IK-Nr. 510 833 461
info@tannheim.de

Impressum | Datenschutz

Wir helfen – Dank Ihrer Spende
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns in der wertvollen Arbeit mit und für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Patienten.

SPENDENKONTEN

Sparkasse-Schwarzwald-Baar

IBAN: DE17 6945 0065 0010 5500 11
SWIFT-BIC: SOLADES1VSS

Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau

IBAN: DE75 6949 0000 0029 2929 22
SWIFT-BIC: GENODE61VS1

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen