Neue Kraft und Hoffnung schöpfen

Die Nachsorgeklinik Tannheim gibt Familien mit schwer chronisch kranken Kindern neue Kraft und Hoffnung. Sie bietet im Rahmen der Familienorientierten Nachsorge bei der Krebs-, Herz- oder Mukoviszidose-Erkrankung eines Kindes der gesamten Familie eine hoch qualifizierte, vierwöchige Behandlung. Jugendlichen Patienten steht die „Junge Reha“ zur Verfügung, Erwachsenen ermöglicht die Klinik die Nachsorge im Rahmen der REHA27PLUS. Weiter behandelt die Nachsorgeklinik Tannheim „Verwaiste Familien“ – das sind Familien, die durch Krankheit ein Kind verloren haben. Das 152-Betten-Haus ist eine moderne Nachsorgeklinik mit freundlicher Atmosphäre, die viel Wärme und Geborgenheit ausstrahlt. Die schwer geprüften Familien erleben die Klinik im Schwarzwald als „Insel im Meer der Sorgen“.

Icon  Mehr erfahren

Save the date: 6. Tannheimer Fachsymposium

Fachym

Sichern Sie sich jetzt den Termin für das 6. Tannheimer Fachsymposium zum Thema: „Kultursensible Aspekte in der Akut- und Rehamedizin“ am 22. und 23. März 2019 in der Neuen Tonhalle Villingen.

Eine Veranstaltung für:

:: Psychosoziale Mitarbeiter/innen

:: Ärztinnen/Ärzte der Akutkliniken

:: Vertreter/innen der Krankenkassen und Rentenversicherungsträger

:: Förderkreise und Selbsthilfegruppen

 

„Zurück ins Leben“ – Wenn ein Kind stirbt…

Zurück ins Leben

Der Tod des eigenen Kindes gehört zu den schlimmsten Erfahrungen, die ein Mensch machen kann.
Zum ersten Mal ist nun all das, was in der Tannheimer Nachsorgeklinik während und in der Reha für Verwaiste Familien umgesetzt wird, in einem Buch zusammengefasst. Unter dem Titel „Zurück ins Leben“ ist eine einmalige Dokumentation, aber nicht nur über die Rehabilitationsmaßnahme als solche, sondern über all die damit zusammenhängenden Facetten entstanden. Das umfassende Werk informiert also nicht nur über Inhalte und die Notwendigkeit dieses für Deutschland einzigartigen Rehaangebotes, es soll auch betroffenen Familien Hilfestellung geben, ihnen Ratgeber und Wegweiser für das Leben nach dem schweren Schicksalsschlag sein und zugleich Mut machen.

Hier kann das Buch erworben werden: https://www.kinderkrebsnachsorge.de/informieren/shop/

Südkurier-Weihnachtsaktion 2018

Weihnachten

Seit genau 25 Jahren unterstützt das SÜDKURIER Medienhaus die Tannheimer Nachsorgeklinik bei Villingen-Schwenningen im Schwarzwald-Baar-Kreis. Über sieben Millionen Euro sind dabei bislang an Spendengeldern geflossen. In den Jahren 2015 und 2016 wurden jeweils knapp mehr als eine halbe Million Euro gespendet. 2017 kamen 476 000 Euro zusammen. Die Einrichtung in Tannheim, die sich um schwer kranke Kinder und deren Familien kümmert, braucht Unterstützung wie diese dringend.

Hier gehts zum ganzen Artikel: www.suedkurier.de

Die Schuhuhexen aus Schiltach feiern 33-jähriges Jubiläum!

Die Schuhuhexen aus Schiltach feiern 33-jähriges Jubiläum!

Die Schuhuhexen feiern 33-jähriges Jubiläum! Im Januar 2019 steht den Schuhuhexen ein großes Festwochenende bevor, denn sie feiern „33 Jahre Schuhuhexen“. Dazu sind alle eingeladen, um gemeinsam mit der Zunft zu feiern. Die Hexen verzichten auf Gast- und Geburtstagsgeschenke und bitten stattdessen um eine Spende an unsere Patienten der Nachsorgeklinik in Tannheim. Wir wünsch den Hexen schon heute ein erfolgreiches Geburtstagsfest in Schiltach.

Save the date: 6. Tannheimer Fachsymposium

Fachym

Sichern Sie sich jetzt den Termin für das 6. Tannheimer Fachsymposium zum Thema: „Kultursensible Aspekte in der Akut- und Rehamedizin“ am 22. und 23. März 2019 in der Neuen Tonhalle Villingen.

Eine Veranstaltung für:

:: Psychosoziale Mitarbeiter/innen

:: Ärztinnen/Ärzte der Akutkliniken

:: Vertreter/innen der Krankenkassen und Rentenversicherungsträger

:: Förderkreise und Selbsthilfegruppen

 

Save the date: 6. Tannheimer Fachsymposium

Fachym

Sichern Sie sich jetzt den Termin für das 6. Tannheimer Fachsymposium zum Thema: „Kultursensible Aspekte in der Akut- und Rehamedizin“ am 22. und 23. März 2019 in der Neuen Tonhalle Villingen.

Eine Veranstaltung für:

:: Psychosoziale Mitarbeiter/innen

:: Ärztinnen/Ärzte der Akutkliniken

:: Vertreter/innen der Krankenkassen und Rentenversicherungsträger

:: Förderkreise und Selbsthilfegruppen

 

„Zurück ins Leben“ – Wenn ein Kind stirbt…

Zurück ins Leben

Der Tod des eigenen Kindes gehört zu den schlimmsten Erfahrungen, die ein Mensch machen kann.
Zum ersten Mal ist nun all das, was in der Tannheimer Nachsorgeklinik während und in der Reha für Verwaiste Familien umgesetzt wird, in einem Buch zusammengefasst. Unter dem Titel „Zurück ins Leben“ ist eine einmalige Dokumentation, aber nicht nur über die Rehabilitationsmaßnahme als solche, sondern über all die damit zusammenhängenden Facetten entstanden. Das umfassende Werk informiert also nicht nur über Inhalte und die Notwendigkeit dieses für Deutschland einzigartigen Rehaangebotes, es soll auch betroffenen Familien Hilfestellung geben, ihnen Ratgeber und Wegweiser für das Leben nach dem schweren Schicksalsschlag sein und zugleich Mut machen.

Hier kann das Buch erworben werden: https://www.kinderkrebsnachsorge.de/informieren/shop/

Südkurier-Weihnachtsaktion 2018

Weihnachten

Seit genau 25 Jahren unterstützt das SÜDKURIER Medienhaus die Tannheimer Nachsorgeklinik bei Villingen-Schwenningen im Schwarzwald-Baar-Kreis. Über sieben Millionen Euro sind dabei bislang an Spendengeldern geflossen. In den Jahren 2015 und 2016 wurden jeweils knapp mehr als eine halbe Million Euro gespendet. 2017 kamen 476 000 Euro zusammen. Die Einrichtung in Tannheim, die sich um schwer kranke Kinder und deren Familien kümmert, braucht Unterstützung wie diese dringend.

Hier gehts zum ganzen Artikel: www.suedkurier.de

Die Schuhuhexen aus Schiltach feiern 33-jähriges Jubiläum!

Die Schuhuhexen aus Schiltach feiern 33-jähriges Jubiläum!

Die Schuhuhexen feiern 33-jähriges Jubiläum! Im Januar 2019 steht den Schuhuhexen ein großes Festwochenende bevor, denn sie feiern „33 Jahre Schuhuhexen“. Dazu sind alle eingeladen, um gemeinsam mit der Zunft zu feiern. Die Hexen verzichten auf Gast- und Geburtstagsgeschenke und bitten stattdessen um eine Spende an unsere Patienten der Nachsorgeklinik in Tannheim. Wir wünsch den Hexen schon heute ein erfolgreiches Geburtstagsfest in Schiltach.

Kontakt

Nachsorgeklinik Tannheim gemeinnützige GmbH

Gemeindewaldstraße 75
78052 VS-Tannheim
Telefon: 07705 / 92 00
Fax: 07705 / 92 01 99
IK-Nr. 510 833 461
info@tannheim.de

Impressum | Datenschutz

Wir helfen – Dank Ihrer Spende
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns in der wertvollen Arbeit mit und für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Patienten.

SPENDENKONTEN

Sparkasse-Schwarzwald-Baar

IBAN: DE17 6945 0065 0010 5500 11
SWIFT-BIC: SOLADES1VSS

Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau

IBAN: DE75 6949 0000 0029 2929 22
SWIFT-BIC: GENODE61VS1

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen