Als Familie Moder hörte, dass die Nachsorgeklinik Tannheim aufgrund von Corona im April schließen musste, haben sie sofort beschlossen, eine Spendenaktion für Tannheim zu starten. Tagelang nähten sie Behelfsmasken und verkauften diese an Familienmitglieder, Freunde, Bekannte, Unbekannte und Nachbarn.

Überglücklich dürfen wir nun die stolze Summe von 2.500 Euro entgegennehmen! Von Herzen Dankeschön für diese tolle Spendenaktion und die uns gegebene Hilfe in dieser nicht einfachen Zeit!