// STELLENANGEBOTE

Wir suchen zum Schuljahresbeginn 2023/24:

Sonderschullehrer, GS- oder GHS-Lehrer (w/m/d)
in Teilzeit (50 – 70%)

Wir sind ein staatlich anerkanntes Bildungs- und Beratungszentrum für Schüler*innen in längerem Krankenhausaufenthalt. In der Nachsorgeklinik Tannheim sind wir als Klinikschule Teil des interdisziplinären Teams.
Was unsere Arbeit ausmacht? Das erfahren Sie hier.

 

Das erwartet Sie:

  • Differenzierter Kleingruppenunterricht in den Hauptfächern (D, M, SU und ggf. E): 2-4 SuS in heterogenen Lerngruppen.
  • Unterrichtsschwerpunkt vorwiegend Kl. 1 bis 4/5.
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Team der Nachsorgeklinik Tannheim.
  • Beratung von SuS, Eltern und Heimatschulen zur weiteren Schullaufbahn und zum Nachteilsausgleich.

 

Das wünschen wir uns:

  • Sie haben ein abgeschlossenes 1. und 2. Staatsexamen. Berufseinsteiger sind herzlich willkommen.
  • Sie sind Sonderschullehrer, GS- oder GHS-Lehrer (m/w/d).
  • Sie haben Freude an interdisziplinärer Arbeit und möchten individualisiert mit kleinen Lerngruppen arbeiten.

Die Stelle ist unbefristet. Eine Verbeamtung bzw. die Beibehaltung des Beamt*innen-Status bei gleichzeitiger Beurlaubung in den Privatschuldienst ist bei uns möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie in unser Team!

 

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:
Lucia Hoffmann-Bischof
Leitung der Klinikschule
Tel.: 07705 920-316

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Klinikschule Tannheim
Frau Lucia Hoffmann-Bischof
Gemeindewaldstraße 75
78052 VS-Tannheim
oder per E-Mail an lucia.hoffmann-bischof@tannheim.de