Head Spende

// SPENDEN

Spendenspiegel

Manfred Hochmuth, 301,00 Euro
Altersrente

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Manfred Hochmuth und seinen ehemaligen Arbeitskollegen. Herr Hochmuth verabschiedete sich in die Altersrente und bat statt Abschiedsgeschenke, um eine Spende an unsere kleinen und großen Patienten der Nachsorgeklinik in Tannheim. Stolze 301,00 Euro sammelten die Arbeitskollegen für den Abschied von Herrn Hochmuth. Wir wünschen ihm einen schönen und entspannten Ruhestand.

GVS-Drachen für die Nachsorgeklinik Tannheim
Drachen

Drachen trösten und machen Mut! Und das gilt nicht nur fürs Kinderzimmer, sondern auch fürs Krankenhaus oder für die Reha. Die gelben, flauschigen Kuscheltiere wollen geradezu in den Arm genommen werden und sind kleine Mutmacher. Wir, die Nachsorgeklinik in Tannheim haben von der Gas-Versorgung Süddeutschland (GVS) aus Stuttgart, 200 Steiff-Tiere, in Form von kleinen Drachen, erhalten. Diese sind für unsere Kinder und werden in den verschiedenen Abteilungen verteilt. Der GVS-Geschäftsführer sagte: „Die Nachsorgeklinik Tannheim gibt Familien mit schwer chronisch kranken Kindern neue Kraft und Hoffnung. Als Vater von drei Kindern weiß ich, wie faszinierend Drachen sind. Wir sind sicher, dass die Kinder viele spannende Abenteuer mit ihren Drachen spielerisch erleben werden. Gleichzeitig ist die GVS auch seit vielen Jahren Partner von Herzenssache, der Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Spardabank, die die Einrichtung umfassend fördert.“ Wir bedanken uns im Namen aller Patienten für dieses großartige Engagement.

„einfach anders!“ Familie Spauszus, 1.060,00 Euro
einfach anders

„einfach anders!“ finden wir einfach toll! Ein großes Dankeschön geht an Susanne Spauszus aus Konstanz, die die Nachsorgeklinik in Tannheim schon seit 2012 mit der Winteraktion „Herzenssache“ unterstützt. In ihrem Geschäft bietet Frau Spauszus von November bis Januar köstliche Fruchtaufstriche und leckere Salzmischungen an, deren Erlös direkt an Tannheim geht. Viele Menschen unterstützen diese Aktion. Allen voran die Mitarbeiter der Firma Siemens, von der zwei Angestellte unermüdlich durch die Abteilungen gehen, um die Bestellungen für die gute Tat aufzunehmen. So ist im vergangenen Jahr der Löwenanteil, also nahezu die Hälfte der Gläschen, in die Hände der „Siemensianer“ gelangt. Auch die Firma Horta Immobilien freut sich, seinen Kunden ein leckeres Geschenk zu machen und gleichzeitig dem guten Zweck zu dienen. Zudem gibt es noch Verkaufsstellen in der Zähringer Apotheke, beim Optiker Augenweide sowie in der Gewürzschatulle Konstanz. In den Vorjahren sind bereits über 6.600,00 Euro zusammengekommen, mit denen wir viele Projekte in der Klinik realisieren konnten. Nun durfte unser Geschäftsführer Thomas Müller einen weiteren Scheck der vergangenen Winteraktion entgegennehmen, der durch den Verkauf der Leckereien zustande gekommen ist. Wir bedanken uns herzlich für diese Spende und das langjährige Engagement.

 

9. Motorradtour für mehr Menschlichkeit, 4.102,00 Euro
Motorradtour für mehr Menschlichkeit

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer der „9. Motorradtour für mehr Menschlichkeit“ am 15. September 2018. Bei strahlendem Sonnenschein durften wir über 120 begeisterte Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer in unserer Nachsorgeklinik in Tannheim begrüßen. Die kleinen und großen Rehateilnehmer hatten die Möglichkeit, sich die Motorräder anzuschauen und eine kleine Runde mitzufahren. Zudem brachten Sie uns eine große Spende von 4.102,00. Wir bedanken uns und freuen uns schon sehr auf den nächsten Besuch.

Schneider Schreibgeräte GmbH, 4.000,00 Euro
Schneider GmbH

Am Samstag, den 21. Juli 2018 fand bereits der dritte Schneider-Run, mit einer Rekordzahl an Teilnehmern, statt. Trotz angesagten Gewittern und schlechtem Wetter kamen fast 500 Läufer an den Start. Auch die Kids- und Youngster-Runs, die es dieses Jahr zum ersten Mal gab, stießen auf großes Interesse und zählten viele Teilnehmer. Die Startgebühr der drei Läufe spendete die Firma Schneider unsere kleinen und großen Patienten in der Nachsorgeklinik. Auch wir, waren natürlich mit einem Läufer-Team aus Mitarbeitern und Patienten am Start. Wir bedanken uns für die großartige Spende, die von der Firma Schneider auf 4.000,00 Euro aufgerundet wurde. Es war eine fabelhafte Veranstaltung!

Patrick Munk, 2.500,00 Euro
Munk_Patrick

Wir gratulieren noch einmal sehr herzlich Patrick Munk aus der Schweiz und wünschen viel Glück und Gesundheit. Anstelle von Geschenken bat er anlässlich seines runden Geburtstages um eine Spende für unsere Nachsorgeklinik. Geschäftsführer Thomas Müller freute sich und ist sehr dankbar, eine großartige Spende in Höhe von 2.500 Euro entgegennehmen zu dürfen. Von Herzen DANKE an Herrn Munk, an seine Familie und an die Gästen, die seinem Wunsch, sich für unsere Nachsorgeklinik einzusetzen, gefolgt sind.

clever fit Bad Dürrheim, Torwand
clever fit Bad Dürrheim

Unsere „kleinen und großen Fußballstars“ freuen sich sehr über ein neues Fußballtor mit Torwand, welches wir vom Fitness-Studio clever fit, Bad Dürrheim gespendet bekommen haben. Vielen Dank an Nadja Begel und Viktoria Fischerkeller, die sich extra Zeit genommen haben, uns die Spende persönlich vorbeizubringen und sich über unsere Klinik zu informieren.

Wird geladen...

„Lebensglück – Das Buch zur Geschichte der Nachsorgeklinik Tannheim“

Kennen Sie das Buch „Lebensglück“? Es erzählt die Geschichte der Nachsorgeklinik Tannheim und der Stiftung Deutsche Kinderkrebsnachsorge. Die PDF-Dokumente oben zur Geschichte des Klinik Tannheim sind diesem Buch entnommen. Wenn Sie das Buch erwerben wollen, können Sie das hier tun…

Kontakt

Nachsorgeklinik Tannheim gemeinnützige GmbH

Gemeindewaldstraße 75
78052 VS-Tannheim
Telefon: 07705 / 92 00
Fax: 07705 / 92 01 99
IK-Nr. 510 833 461
info@tannheim.de

Impressum | Datenschutz

Wir helfen – Dank Ihrer Spende
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns in der wertvollen Arbeit mit und für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Patienten.

SPENDENKONTEN

Sparkasse-Schwarzwald-Baar

IBAN: DE17 6945 0065 0010 5500 11
SWIFT-BIC: SOLADES1VSS

Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau

IBAN: DE75 6949 0000 0029 2929 22
SWIFT-BIC: GENODE61VS1

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen