Head Spende

// SPENDEN

Spendenspiegel

Familie Schreyeck, 560,00 Euro
Familie Schreyeck, 560,00 Euro

Familie Schreyeck aus Meßstetten-Hartheim spendet seit mehren Jahren einen Teilerlös ihres Weihnachtsbaumverkaufes an unsere Nachsorgeklinik Tannheim. In diesem Jahr durfte unser Geschäftsführer Herr Müller großartige 560,00 Euro entgegennehmen.

Für dieses wiederholte Engagement möchten wir uns herzlich bedanken!

Werner Wohnbau, 4.000 Euro
Werner Wohnbau, 4.000 Euro

Zum wiederholten Mal, entschied sich die Werner Wohnbau GmbH & Co. KG aus Niedereschach auf ihre Weihnachtsgeschenke zu verzichten und bat Geschäftspartner und Handwerker anstelle von Präsenten um eine Spende für die Nachsorgeklinik Tannheim. Bei dieser Aktion kamen stolze 3.095,00 Euro zusammen. Am Ende rundete die Geschäftsleitung die Spendensumme auf und es konnten 4.000 Euro an uns überreicht werden.

Vielen herzlichen Dank an Werner Wohnbau für diese schöne Idee und den daraus resultierenden Spendenbetrag.

Aesculap AG – Segment Motoren & Container, 850,00 Euro
Aesculap AG

Die Mitarbeiter des Unternehmens Aesculap AG aus dem Segment Motoren & Container, Abteilungen 251 und 252 spendeten in diesem Jahr großzügige 850,00 Euro an unsere Nachsorgeklinik. Für das wiederholte Engagement der Mitarbeiter und die Verbundenheit zu unserem Haus möchten wir uns herzlich bedanken. Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, dass sich insbesondere die Bevölkerung aus der Region für die Patienten unserer Rehabilitationsklinik einsetzt.

 

 

Südkurier Weihnachtsaktion, 521.379,00 Euro
Südkurier Weihnachtsaktion, 521.379,00 Euro

Wir sagen DANKE…

…danke für die unglaubliche Spendenbereitschaft, die wir in diesem Jahr erfahren durften!

Während der alljährlichen Weihnachtsaktion kamen phänomenale 521.379,00 Euro unserer Nachsorgeklinik zugute. Für das Engagement der Leserinnen und Leser, als auch des Medienhauses Südkurier sind wir überaus dankbar. Für uns ist es immer wieder schön zu sehen, dass wir mittlerweile viele Spender aus der Weihnachtsaktion gewonnen haben, welche sich immer wieder für unsere kleinen und großen Patienten einsetzen. Die Weihnachtsspende 2019 werden wir für die Sanierung unserer Bäder sowie den Bau eines neuen Kinderhauses verwenden. Wir möchten somit den steigenden Hygiene- und Betreuungsanforderungen Rechnung tragen.

Ein HERZLICHES DANKESCHÖN an jeden Einzelnen, der uns mit seiner Unterstützung hilft, unseren Patienten neue Kraft und Hoffnung zu schenken!

aquatec AG, 1.000,00 Euro
aquatec AG, 1.000,00 Euro

Die Mitarbeiter der Firma aquatec AG aus Donaueschingen haben sich dazu entschlossen, den Erlös ihrer Mitarbeitertombola an unsere Nachsorgeklinik Tannheim zu spenden. Für diese großartige Spende über 1.000,00 Euro möchten wir uns bei dem Geschäftsführer Herrn Tobias Deusch und seiner Belegschaft HERZLICH BEDANKEN!

Für uns als Nachsorgeklinik sind Zuwendungen aus der Region immer ein besonderes Zeichen der Anerkennung unserer täglichen Arbeit.

Schreinerei Romer u. Schützenverein Aasen, 1.000,00 Euro
Schreinerei Romer u. Schützenverein Aasen, 1.000,00 Euro

Der Schützenverein Aasen hat bei seiner alljährlichen Weihnachtsfeier auf das Schrottwichteln verzichtet und an dieser Stelle um Spenden für unser Haus gebeten. Die Vorstandschaft konnte die Summe dann auf 500,00 Euro aufrunden. Herr Markus Romer, Geschäftsführer der Schreinerei Romer aus Aasen, ist in der Vorstandschaft des Schützenvereins und hat sich kurzerhand dazu entschlossen die Spende auf 1.000,00 Euro zu erhöhen.

Die Schreinerei Romer erledigt schon seit langer Zeit immer wieder verschiedenste Schreinerarbeiten für unsere Nachsorgeklinik, weshalb wir uns für das Engagement und die Verbundenheit zu Tannheim HERZLICH BEDANKEN möchten.

 

 

Gaszug Randen, 500,00 Euro
Gaszug Randen, 500,00 Euro

Der „Gaszug Randen“ feierte 2019 sein 35-jähriges Bestehen und hat zu diesem Anlass auf Gastgeschenke verzichtet. Stattdessen hat der Verein um Spenden für Tannheim gebeten. Die Guggenmusiker gestalteten für unsere Patienten eine Spendenübergabe der besonderen Art. Mit einer außergewöhnlichen Stimmung haben Schriftführerin Frau Nadine Meister und Vorstand Daniel Zepf die großartige Spendensumme über 500,00 Euro an unsere Nachsorgeklinik übergeben.

Im Namen aller Patienten sowie der gesamtem Belegschaft BEDANKEN wir uns von HERZEN und wünschen Euch eine glückselige Fasnet!

 

Wird geladen...

„Lebensglück – Das Buch zur Geschichte der Nachsorgeklinik Tannheim“

Kennen Sie das Buch „Lebensglück“? Es erzählt die Geschichte der Nachsorgeklinik Tannheim und der Stiftung Deutsche Kinderkrebsnachsorge. Die PDF-Dokumente oben zur Geschichte des Klinik Tannheim sind diesem Buch entnommen. Wenn Sie das Buch erwerben wollen, können Sie das hier tun…

Kontakt

Nachsorgeklinik Tannheim gemeinnützige GmbH

Gemeindewaldstraße 75
78052 VS-Tannheim
Telefon: 07705 / 92 00
Fax: 07705 / 92 01 99
IK-Nr. 510 833 461
info@tannheim.de

Impressum | Datenschutz

Wir helfen – Dank Ihrer Spende
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns in der wertvollen Arbeit mit und für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Patienten.

SPENDENKONTEN

Sparkasse-Schwarzwald-Baar

IBAN: DE17 6945 0065 0010 5500 11
SWIFT-BIC: SOLADES1VSS

Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau

IBAN: DE75 6949 0000 0029 2929 22
SWIFT-BIC: GENODE61VS1

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen