Head Spende

// SPENDEN

Spendenspiegel

WEB-FINANZ, 500,00 Euro
WEB-FINANZ, 500,00 Euro

Die Firma WEB-FINANZ hat sich in diesem Jahr dazu entschlossen auf Weihnachtspräsente für ihre Kunden zu verzichten. Unser Geschäftsführer Herr Wehrle durfte daraufhin, von Herrn Heiko Weber, eine Spende in Höhe von 500,00 Euro entgegennehmen. Für dieses Engagement möchten wir uns herzlich bedanken.

Takeda GmbH Konstanz, 3.000,00 Euro
Takeda GmbH Konstanz, 3.000,00 Euro

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Takeda GmbH durften sich im Rahmen der 40-jährigen Standortfeier in Singen zwischen drei von der Geschäftsführung vorgeschlagenen sozialen Spendenprojekten entscheiden und haben unsere Nachsorgeklinik als Begünstigten ausgewählt. Die Belegschaft hat sich somit eindeutig für ein patientenorientiertes Projekt ausgesprochen, was auch den zentralen Grundsatz des Unternehmens „Wir stellen den Patienten in den Mittelpunkt“ widerspiegelt.

Im Rahmen der Adventsfeier am 09. Dezember in Konstanz haben die Geschäftsführer Alexander Maechler und Communications Managerin Renate Bürger den Spendenscheck über 3.000,00 Euro an Herr Müller übergeben.

Im Namen unserer großen und kleinen Patienten sowie unserer gesamten Belegschaft möchten wir uns von HERZEN BEDANKEN!

Kindergarten Dunningen „Kinder helfen Kindern“, 359,01 Euro
Kindergarten Dunningen "Kinder helfen Kindern", 359,01 Euro

Die Vorschul- und Kindergartenkinder des Kindergartens Dunningen durften, unter der Leitung von Frau Diechle, unserem Geschäftsführer Herr Wehrle stolze 359,01 Euro überreichen. Zusammen mit ihren Erzieherinnen haben die Kinder am St. Martinsumzug um Spenden für unser Haus gebeten. Es ist es immer wieder schön zu sehen, dass wir auch von den Kleinsten aus der Region unterstützt werden, ganz nach unserem Motto „Miteinander von herzen geben…“.

Im Namen unserer großen und kleinen Patienten ein HERZLICHES DANKESCHÖN!!!

Rosario Fuca „Geburtstagspende“, 1.525,00 Euro
Rosario Fuca "Geburtstagspende", 1.525,00 Euro

Ganz besonders haben wir uns über die Spende von Herrn Rosario Fuca anlässlich seines 45. Geburtstages in Höhe von 1.525,00 Euro gefreut. Inzwischen hat Herr Fuca schon stolze sechszehn Mal an einer Rehabilitationsmaßnahme unserer Nachsorgeklinik teilgenommen. Durch seine aufgeschlossene Art ist er unseren Mitarbeitern sehr ans Herz gewachsen und ist ein Teil unserer Tannheim-Familie geworden. Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möchten wir uns für diese großartige Spende von HERZEN BEDANKEN und wünschen Herrn Fuca alles erdenklich Gute für seine Zukunft!

Narrenverein Hattenweiler, 5.000,00 Euro
Narrenverein Hattenweiler, 5.000,00 Euro

An unserem diesjährigen Weihnachtsmarkt durften unsere Geschäftsführer Herr Müller und Herr Wehrle eine großzügige Spende über 5.000,00 Euro vom Narrenverein Hattenweiler entgegennehmen. Außerdem kamen wir während der Spendenübergabe in den Genuss des Bodemännle Narrenliedes, welches vom Präsidenten Herrn Barth angestimmt wurde. Für das Engagement der Vereinsmitglieder und für die schöne Spendenübergabe möchten wir allen Hattenweiler Narren herzlich danken.

Mikron GmbH Rottweil, 1.000,00 Euro
Mikron GmbH Rottweil, 1.000,00 Euro

Unser Geschäftsführer Herr Müller durfte von der Firma Mikron GmbH aus Rottweil eine großzügige Weihnachtsspende in Höhe von 1.000,00 Euro in Empfang nehmen. Die Personalleiterin Frau Schlaich und der Geschäftsführer Herr Sauter haben sich zum wiederholten Male dazu entschlossen auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden zu verzichten und dafür eine Spende an unsere Nachsorgeklinik zu tätigen. Für diese Verbundenheit möchten wir uns herzlich bedanken!

Montratec GmbH, Weihnachtsgeschenke
Montratec GmbH, Weihnachtsgeschenke

Die Geschäftsführer Herr Worm und Herr Claussen, der Firma Montratec GmbH aus Niedereschach, haben auf Präsente für ihre Kundschaft zu Weihnachten verzichtet. Stattdessen haben sie Geschenke für unsere Kinder- und Jugendgruppen gesponsort. Durch diese individuelle Spende ist es der Montratec GmbH gelungen in den Kindergruppen ein Stückchen mehr Weihnachtszauber zu versprühen und die Kinderaugen mit einem Leuchten zu erfüllen. VIELEN DANK, insbesondere im Namen unserer Patientenkinder!

Außerdem möchten wir der Assistenz der Geschäftsführung Frau Müller sowie der Marketingbeauftragten Frau Schreiter recht herzlich danken, dass sie die Geschenke im Namen der Geschäftsführung an uns übergeben haben.

 

Wird geladen...

„Lebensglück – Das Buch zur Geschichte der Nachsorgeklinik Tannheim“

Kennen Sie das Buch „Lebensglück“? Es erzählt die Geschichte der Nachsorgeklinik Tannheim und der Stiftung Deutsche Kinderkrebsnachsorge. Die PDF-Dokumente oben zur Geschichte des Klinik Tannheim sind diesem Buch entnommen. Wenn Sie das Buch erwerben wollen, können Sie das hier tun…

Kontakt

Nachsorgeklinik Tannheim gemeinnützige GmbH

Gemeindewaldstraße 75
78052 VS-Tannheim
Telefon: 07705 / 92 00
Fax: 07705 / 92 01 99
IK-Nr. 510 833 461
info@tannheim.de

Impressum | Datenschutz

Wir helfen – Dank Ihrer Spende
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns in der wertvollen Arbeit mit und für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Patienten.

SPENDENKONTEN

Sparkasse-Schwarzwald-Baar

IBAN: DE17 6945 0065 0010 5500 11
SWIFT-BIC: SOLADES1VSS

Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau

IBAN: DE75 6949 0000 0029 2929 22
SWIFT-BIC: GENODE61VS1

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen