Head Spende

// SPENDEN

Spendenspiegel

Spende vom Hotel Bad aus Eisenbach, 150,00 Euro
Hotel Bad

Am Mittwoch, den 18. April 2018 fand im Hotel Bad in Eisenbach die Spendenübergabe mit Herrn Wursthorn und Herrn Stark statt. Durch einen speziell gestalteten Button von Walter Disch, welcher eine J.B. Beha-Uhr zeigt, kam bei der Verkaufsaktion dieses Buttons 300 Euro zusammen. Dieser Verkauf fand aufgrund des Jubiläums der Antikuhrenmesse in Eisenbach statt. Dieser Betrag wurde zu gleichen Teilen n die beiden Nachsorgekliniken Katharinenhöhe und Tannheim gespendet. Herrn Stark und Herrn Wursthorn verbindet schon seit Jahren eine Kooperation zwischen dem Hotel Bad und der Nachsorgeklinik Tannheim. Die Klinik wurde schon mehrfach mit Bogensportequipment unterstützt und beraten. Auch den zum Hotel gehörenden 3D-Parcours für therapeutische Gruppeneinsätze wird von unseren jugendlichen Rehateilnehmern gerne wahrgenommen. Wir bedanken uns für diese schon langjährige Unterstützung.

Werkzeug-Spende von Familie Schauerte
Familie Schauerte

Unser Therapiestall-Team bedankt sich herzlich bei Familie Schauerte. Die Familie war bereits zur Reha in Tannheim und half dabei mit, unseren Koppelzaun zu erbauen. Da Herr Seng kein Werkzeug im Stall hatte, musste er dies immer bei unserer Haustechnik ordern und das brachte Herr Schauerte auf die Idee, um Werkzeug-Spenden bei allen seinen Vertretern zu bitten. Die Familie ist aktuell zur Reha bei uns und übergab die tolle Spende. Herr Seng und sein Team freuen sich total über das großartige Werkzeug im Gesamtwert von über 1.300,00 Euro. Vielen Dank!

Osterei-Aktion von Joe´s Pilsbar aus Villingen, 800,00 Euro
Pilsbar aus Villingen

Vielen Dank an das gesamte Team der Pilsbar aus Villingen. Zu Ostern haben sich die Mitarbeiter etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Bis Karfreitag konnten sich die Besucher der Bar ein Los für je 5,00 Euro kaufen und somit die Chance zu haben, ein riesiges Osterei aus Schokolade zu gewinnen. Der gesammelte Betrag in Höhe von 800,00 Euro, der bei dieser tollen Aktion zusammengekommen ist, wurde am Samstag, den 31. März 2018 an die Nachsorgeklinik in Tannheim übergeben.

Coupon-Spendenaktion der Pizzeria Azzurra, 500,00 Euro
Azzurra

Die Pizzeria Azzurra hat sich eine ganz besondere Spendenaktion ausgedacht. Herr Azzurra hat auf jeden seiner Pizzakartons einen Spendencoupon aufdrucken lassen. Für jeden, der nach dem Genuss seiner Pizza, den Spendencoupon zurückgebracht hatte, hat die Pizzeria Azzurra 0,30 Euro an die Nachsorgeklinik in Tannheim gespendet. Bis zum 31. Januar 2018 sind so großartige 500,00 Euro zusammengekommen. Wir bedanken uns bei allen fleißigen Coupon-Sammler und natürlich der Pizzeria Azzurra.

Weihnachtstombola der Firma Aesculap AG, 1.430,00 Euro
Firma Aesculap AG

Herzliche Grüße und ein dickes Dankeschön senden wir nach Tuttlingen! Die Mitarbeiter der Firma Aesculap AG aus dem Segment Motoren & Container, Abteilung 251 und 252, haben erneut eine Weihnachtstombola zugunsten unserer Rehateilnehmer organisiert. Wie auch schon in den Jahren zuvor, kam 2017 wieder ein großartiger Betrag zusammen 930,00 Euro! Und das ist nicht alles, denn die Firma Aesculap AG rundet den Betrag um weitere 500,00 Euro auf. Die Nachsorgeklinik in Tannheim darf sich so über 1.430,00 Euro freuen, vielen Dank und hoffentlich bis zum nächsten Jahr.

Kalenderverkauf des Barbershops in Waldkirch, 1.449,54 Euro
Barbershop Waldkirch

Ein herzliches Dankeschön geht an den Barbershop nach Waldkirch. Durch eine spontane Fotokalenderaktion von Marco Holz und Dennis Seiter durfte sich unsere Nachsorgeklinik über eine großzügige Spende erfreuen. Mit den kecken Fotos wurde ein origineller Kalender gestaltet, den die Kunden käuflich erwerben konnten. Somit konnte Herr Holz über 1.449,54 Euro einnehmen, die die beiden dann persönlich in der Nachsorgeklinik überreicht haben. Die zwei motivierten Männer nutzen den Besuch ebenfalls, um Einblicke in die Klinik zu erlangen und zu sehen, wofür die Spendengelder eingesetzt werden.  Vielen Dank.

Zollaktion der Gockel-Gilde Zollhaus e.V., 3.000,00 Euro
GockelGilde2

Am 2. Februar 2018 führte die Gockel-Gilde Zollhaus ihre alljährlich stattfindende Zollaktion, in diesem Jahr zugunsten der Kinder – und Jugendabteilung der Nachsorgeklinik Tannheim, durch. An diesem besonderen Tag gibt es im Zollhaus zwischen Schwenningen und Villingen eine nachgebaute „Zollstation“ mit Orginal – Schlagbaum, Wachhäusle und uniformierten Wachmännern aus dem ehemaligen Königreich Württemberg und dem ehemaligen Großherzogtum Baden. Mit den auffordernden Worten: „Laut Verordnung des Königs von Württemberg und des Großherzogs von Baden müssen wir heute, am 2. Februar anno 2018 für die Durchfahrt einen Wegzoll erheben“, zahlen viele der Autofahrer schmunzelnd einen freiwilligen Spendenbetrag in die Spendenkassen der uniformierten Zollbeamten. Diese Mal brachte der sogenannte Wegezoll eine Spende von 3000€ für die Kinder- und Jugendabteilung ein. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitgliedern der Gockel- Gilde Zollhaus, die diese tolle Aktion einen ganzen Tag lang durchgeführt haben.

Wird geladen...

„Lebensglück – Das Buch zur Geschichte der Nachsorgeklinik Tannheim“

Kennen Sie das Buch „Lebensglück“? Es erzählt die Geschichte der Nachsorgeklinik Tannheim und der Stiftung Deutsche Kinderkrebsnachsorge. Die PDF-Dokumente oben zur Geschichte des Klinik Tannheim sind diesem Buch entnommen. Wenn Sie das Buch erwerben wollen, können Sie das hier tun…

Kontakt

Nachsorgeklinik Tannheim gemeinnützige GmbH

Gemeindewaldstraße 75
78052 VS-Tannheim
Telefon: 07705 / 92 00
Fax: 07705 / 92 01 99
IK-Nr. 510 833 461
info@tannheim.de

Impressum | Datenschutz

Wir helfen – Dank Ihrer Spende
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns in der wertvollen Arbeit mit und für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Patienten.

SPENDENKONTEN

Sparkasse-Schwarzwald-Baar

IBAN: DE17 6945 0065 0010 5500 11
SWIFT-BIC: SOLADES1VSS

Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau

IBAN: DE75 6949 0000 0029 2929 22
SWIFT-BIC: GENODE61VS1

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen