Neue Kraft und Hoffnung schöpfen

Die Nachsorgeklinik Tannheim gibt Familien mit schwer chronisch kranken Kindern neue Kraft und Hoffnung. Sie bietet im Rahmen der Familienorientierten Nachsorge bei der Krebs-, Herz- oder Mukoviszidose-Erkrankung eines Kindes der gesamten Familie eine hoch qualifizierte, vierwöchige Behandlung. Jugendlichen Patienten steht die „Junge Reha“ zur Verfügung, Erwachsenen ermöglicht die Klinik die Nachsorge im Rahmen der REHA27PLUS. Weiter behandelt die Nachsorgeklinik Tannheim „Verwaiste Familien“ – das sind Familien, die durch Krankheit ein Kind verloren haben. Das 152-Betten-Haus ist eine moderne Nachsorgeklinik mit freundlicher Atmosphäre, die viel Wärme und Geborgenheit ausstrahlt. Die schwer geprüften Familien erleben die Klinik im Schwarzwald als „Insel im Meer der Sorgen“.

Icon  Mehr erfahren

sonntags – TV fürs Leben

sonntags - TV fürs Leben

Die Kraft zu Leben: Ein Stück der Zukunft ist Menschen genommen, die einen nahen Angehörigen verloren haben. Für den Weg zurück ins Leben braucht es viel Kraft und Unterstützung. „sonntags“ begleitet eine Familie, deren Sohn und Bruder plötzlich starb, besucht die Nachsorge-Klinik Tannheim, die Familien in der Trauer hilft, und stellt eine Frau vor, die zwei kleine Kinder verloren hat. Ihre Trauer führte sie auf einen völlig neuen Weg.



Icon Mehr erfahren

20 Jahre Nachsorgeklinik Tannheim

20 Jahre Nachsorgeklinik Tannheim

Mit einem Festwochenende auf dem Außengelände, in der Reithalle und Aula, feierte die Nachsorgeklinik Tannheim am 15. und 16. Juli ihr 20-jähriges Bestehen. Die gemeinnützige Einrichtung freute sich über mehr als 7.500 Besucher, die ein Fest für die ganze Familie erwartete.



Icon Mehr erfahren

Kontakt

Nachsorgeklinik Tannheim gemeinnützige GmbH

Gemeindewaldstraße 75
78052 VS-Tannheim
Telefon: 07705 / 92 00
Fax: 07705 / 92 01 99
IK-Nr. 510 833 461
info@tannheim.de

Impressum | Datenschutz

Wir helfen – Dank Ihrer Spende
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns in der wertvollen Arbeit mit und für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Patienten.

SPENDENKONTEN

Sparkasse-Schwarzwald-Baar

IBAN: DE17 6945 0065 0010 5500 11
SWIFT-BIC: SOLADES1VSS

Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau

IBAN: DE75 6949 0000 0029 2929 22
SWIFT-BIC: GENODE61VS1

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen