Rehaangebote

// Rehaangebote

Ganzheitliche und hochwertige Rehabilitationsmedizin

Willkommen in der Medizinischen Abteilung unserer Klinik! Die Nachsorgeklinik Tannheim ist eine Rehabilitationsklinik für Familien, die von einer kardiologischen, onkologischen, hämatologischen Erkrankung oder von Mukoviszidose betroffen sind. Im Einzelfall werden auch Patienten mit anderen Indikationen aufgenommen. Die Patienten und ihre Familien erhalten eine umfassende und ganzheitliche Versorgung in medizinischer und psychosozialer Hinsicht.

Die Klinik verfolgt ein familienorientiertes Konzept, das begleitend zur medizinischen Versorgung die familiären Wechselwirkungen und Belastungen berücksichtigt, die sich vor dem Hintergrund einer chronischen Erkrankung entwickeln. Entsprechend wird die gesamte Familie in die stationäre Nachsorge eingebunden. In der Regel werden Familien behandelt, in denen ein Kind an einer chronischen Krankheit leidet.

Rehabilitation hat eine immer größere Bedeutung

Die Nachsorgeklinik Tannheim bietet eine qualitativ hochwertige und ganzheitliche Rehabilitationsmedizin. Doch die Vorstellungen von Rehabilitation, über Inhalte und Wirkungen einer Rehabilitationsbehandlung, sind nicht nur in der Bevölkerung, sondern auch teilweise beim Fachpersonal in aktmedizinischen Einrichtungen, stark vereinfacht. Tannheim praktiziert einen hohen Standard, leistet eine intensive Behandlung nach neuesten Erkenntnissen. Die Klinik setzt Behandlungen fort, die in der Akut-Klinik begonnen wurden.

Im Lehrplan des Medizinstudiums bleibt der Bereich Rehabilitationsmedizin weitgehend unberücksichtigt. Doch bei stetigem medizinischem Fortschritt und Anstieg der Überlebensrate, bei zunehmender Lebenserwartung, leben auch mehr Menschen mit einer chronischen Erkrankung. Die individuelle und volkswirtschaftliche Bedeutung von „Rehabilitation“ – sprich die (Wieder-)Eingliederung ins (Arbeits-)Leben – kann daher nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang der gemeinhin unbekannte, aber trotzdem fundamentale Unterschied zwischen klassischer „Kur“ und einer Rehabilitation: Im Unterschied zur Kurmaßnahme, bei der im Vordergrund die Anwendung von ortsgebundenen Heilmitteln wie Quellen, Salinen, Höhen-/Meereslagen und unspezifischen Reizen zur Stärkung der Gesundheit und Beseitigung von Regulationsstörungen steht, geht es bei einer Rehabilitation um eine gezielte diagnostische und therapeutische Arbeit an Fähigkeitsstörungen in Alltag, Schule und Beruf.

Eine Motivierung zur Krankheitsbewältigung und aktiven Patientenmitarbeit sowie der Aufbau eines eigenverantwortlichen Gesundheitsbewußtseins gehen weit über die Ziele einer Kur hinaus. Die Nachsorgeklinik Tannheim hat sich in diesem Sinne ganz einer modernen Rehabilitationsmedizin verpflichtet.

» Das Ärzteteam der Nachsorgeklinik Tannheim ist hoch qualifiziert. Unsere Spezialisten haben an namhaften medizinischen Zentren umfassende Erfahrungen gesammelt und sind mit den neuesten Behandlungsmethoden eng vertraut. Eine Nachsorge in Tannheim bedeutet: In guten Händen sein!

Kontakt

Nachsorgeklinik Tannheim gemeinnützige GmbH

Gemeindewaldstraße 75
78052 VS-Tannheim
Telefon: 07705 / 92 00
Fax: 07705 / 92 01 99
IK-Nr. 510 833 461
info@tannheim.de

Impressum | Datenschutz

Wir helfen – Dank Ihrer Spende
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns in der wertvollen Arbeit mit und für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Patienten.

SPENDENKONTEN

Sparkasse-Schwarzwald-Baar

IBAN: DE17 6945 0065 0010 5500 11
SWIFT-BIC: SOLADES1VSS

Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau

IBAN: DE75 6949 0000 0029 2929 22
SWIFT-BIC: GENODE61VS1

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen